History

Jaaa, es gab eine Zeit vor TNF… was und wie wir entstanden sind liest du hier…

TNF – Team Nintendo Freaks – wurde von eben solchen gegründet. Als Nintendo-Freaks oder ähnliches darf man uns gern bezeichnen, denn wir sind wahre Nintendo Fanboys. Das heißt nicht, dass andere Konsolen der Konkurrenz keinen Anklang finden an unserer Game-Kultur, nur hauptsächlich beschränkt sich unser Spielspaß auf Nintendokonsolen und solche, die es mal werden wollen.

Gründung und Werdgang:
Gegründet wurde der Clan von Chrissi, welcher mittlerweile den Status als Clan-„Gott“ errungen hat, da nur Gott weiß, wie er auf diese grandiose Idee kam. Mit dabei waren Domenik, alias Zeldajunky, und Mikey, einer unserer gelassenen Gaming-Urgesteine. Viele Mitglieder kamen und gingen, aber nach unserem ersten Geburtstag standen wir vor einer Kriese und einem großen Wendepunkt: Wir mussten ein Mitglied aus unserer Gemeinschaft rauswefen, was uns alles andere als leicht viel, aber es ging doch zuviel Unruhe von ihm aus. Danach kam – „Gott“ sei dank – wieder Ruhe in unsere Reihen und mal wieder traf das Sprichwort: „Was uns nicht umbringt macht uns stärker…“ vollends zu, denn wir wuchsen mehr zusammen!

Mittlerweile haben wir eine stolze Anzahl von über 20 Mitgliedern, die mehr oder weniger gleich viel aktiv sind, je nachdem, wie es dieses verdammte „Reallife“ es zulässt. FREUNDSCHAFTLICHER UMGANG wird bei uns groß geschrieben und aus unserer Gemeinschaft sind Freundschaften geworden. Und aus diesem Grund finden jährlich Clantreffen statt, in denen wir uns zum Zocken und Feiern treffen, zur Gamescom gehen oder einfach gemütlich dahinvegetieren.

Unsere Strukturen sind klar geregelt: Wenn der Kuchen spricht hat der Krümel Pause, d.h. die Gemeinschaft entscheidet. Etwas, dass uns allen besonders am Herzen liegt sind Gamer mit Herz, die aus Spaß zocken und keine Alleingänge starten wollen.
Falls wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns im Reiter „join us“!
Gut Zock!…oder so ähnlich 😀